Сайт joomlarulit.com
Finde deinen Stil

Veile freuen sich über den Winterschlussverkauf und machen sich schnell auf den Weg, neue Schnäppchen zu jagen. Dabei kann es sehr schnell passieren, dass zu viel Geld ausgegeben wird und die Kleidungsstücke gekauft werden, die man nie danach trägt. Hier finden Sie Tipp, die Ihnen helfen die Winterschlussverkauf bewusst zu nutzen und somit Ihre Garderobe zu bereichern.

1. Erster und allerwichtigster Tipp ist die Schlussverkaufszeit für den Kauf von Basics zu nutzen.

Die Basic-Kleidungsstücke müssen eine gute Qualität haben und aus den hochwertigen Stoffen genäht werden, daher sind diese Teile meistens teuer. Die Schlussverkaufszeit ist aber eine gute Möglichkeit die teure hochwertige Teile günstiger zu kriegen. Es lohnt sich für solche Schnäppchen eventuell in etwas teure Geschäfte zu gehen, um Ihrer Garderobe einen höheren Wert zu geben.


2. Suchen Sie nach den hochwertigen Schuhen.

Es lohnt sich neben den Basic-Kleidungstücken auch nach den hochwertigen Schuhen zu suchen.

Meistens sind die Schuhe eine der teuersten Investitionen in Ihrer Garderobe. Vor allem die Winterschuhe. Es ist also nicht verkehrt genau in der Schlussverkaufszeit, wenn die Kollektion abverkauft wird nach neuen hochwertigen Schuhen zu gucken. In jeder Kollektion gibt es klassische Modelle, die aus der Mode nicht gehen werden. Genau für so ein Paar lohnt es sich in der Sale-Zeit Geld auszugeben.


3. Kriegen Sie Marken-Accessoires viel günstiger.

Es geht hier wieder darum, um den Wert Ihrer Garderobe zu steigern. Das können Sie besonders gut mit hochwertigen Marken-Accessoires tun. Auch wenn Ihre Garderobe überwiegend aus günstigen T-Shirts und Jeans besteht, werden alle diese Kleidungsstücke in der Kombination mit Marken-Accessoires ganz anders ausschauen.

4. Vergünstigte Sportsachen finden.

In der Schlussverkaufszeit werden viele Sportartikeln abverkauft. Vielleicht ist Ihre Lieblingssporttasche kaputt oder Sie brauchen eine neue Yoggamatte. Also können Sie eine Liste zusammenstellen, was Sie aus den Sportartikeln alles brauchen.


Das waren Ideen wofür Sie Ihr Geld wirklich sinnvoll investieren können und jetzt ein paar Regeln, die für den Kauf generell und besonders für den Schlussverkauf relevant sind.

- Kaufen Sie die Kleidung nur in der passenden Größe.

Egal wie günstig dieses Kleid oder dieses Jeans sind, kaufen Sie nichts was zu klein oder zu groß ist. Auch wenn Sie hoffen in dem nächsten Monat abzunehmen, machen Sie diese Investition nicht für das, was noch nicht passiert ist. Es wird sehr schade, wenn es doch mit dem Abnehmen nicht klappt und dazu noch ein unbrauchbares Teil in Ihrem Kleiderschrank hängen bleibt.

- Prüfen Sie die Qualität von reduzierten Teilen.

Es kommt oft vor, dass die Teile nicht wegen Kollektionwecksel, sondern wegen kleinen Defekten reduziert werden. Folgende Mangeln können vorkommen: ein defektes Reißverschluss, eine krumme Naht oder fehlende Knöpfe. Falls Sie so ein Defekt feststellen, können Sie immer noch entscheiden das Teil doch zu kaufen, falls sich der Mangel beheben lässt. Aber das wird eine bewußte Entscheidung und nicht eine Enttäuschung.

- Kaufen Sie keine hypermodische Teile im Schlussverkauf.

Verzichten Sie lieber auf den Kauf von solchen Teilen oder überprüfen Sie mindestens, wie lange der Trend noch hält. Es wird zu schade sein ein hypermodisches Teil vom letzten Saison zu kaufen und erst dann anziehen, wenn der Trend schon vorbei ist.

Das waren meine Empfehlungen für Ihr Shoppingerlebnis. Genießen Sie die Schlussverkaufszeit und machen Sie sinnvolle Investitionen!

Über mein Blog

Lana May

Herzlich Willkomen auf meiner Seite!

Als Personal Stylistin begleite ich meine Kunden auf dem Weg zum eigenen Stil und helfe ihnen sich neu zu entdecken. Sind Sie modebegeistert oder ein Einkaufs-Muffel? Das spielt keine Rolle. Das wichtigste Kriterium für Ihren Stil, ist Ihre Persönlichkeit!

Folgen Sie mir!

joomla social media module